Vitamin D Test

Vitamin D - Berechnungsbeispiele

Vitamin D Initialdosis (VDI)

Berechnung in ng/ml
VDI = 100 x [Sollwert-Istwert (ng/mI)I x kg KG

Berechnung in nmo1/1
VDI = 40 x [Sollwert-Istwert (nmol/1)] x kg KG

Beispiel für 65 kg Körpergewicht (KG):
Sollwert: 60 ng/ml (150 nmo1/1),
Ist- oder Laborwert: 4 ng/ml (10 nmo1/1)

100 x (60-4) ng/m1 x 65 kg KG = 364.000 IE als Initialdosis

In der 1. Woche die Initialdosis über 7 Tage verteilt einnehmen. In diesem Beispiel wären des 52.000 IE/Tag.

Erhaltungsdosis 40-60 IE pro kg KG/Tag

Beispiel für 65 kg Körpergewicht (KG):
50IE x 65 kg KG = 3.250 IE als Tagesdosis

Testen Sie Ihren Vitamin D Spiegel regelmäßig (mindestens 1-2 x pro Jahr)

Vitamin D Produkte

Für die Initial- & Erhaltungsdosis sind die flüssigen Vitamin-D3-Präparate, mit 1.000 oder 2.000 IE pro Tropfen, am besten geeignet.

Vitamin D3 flüssig

2.000 IE pro Tropfen, 30 ml mit 810 Tropfen

Mehr Infos Jetzt bestellen
Vitamin D3 flüssig

1.000 IE pro Tropfen, 50 ml mit 1.350 Tropfen

Mehr Infos Jetzt bestellen
Super D3

Kapseln mit 2.000 IE

Mehr Infos Jetzt bestellen
Vitamin D3 Vegan

Kapseln mit 1.000 IE aus Speisepilzen für Vegetarier und Veganer

Mehr Infos Jetzt bestellen
Vitamin D3 Complete

60 Fischgelatine-Kapseln

Mehr Infos Jetzt bestellen
Gesund in sieben Tagen

Erfolge mit der Vitamin-D-Therapie

Mehr Infos Jetzt bestellen
Patientenratgeber Vitamin D

Gröber, Uwe / Kisters, Klaus

Mehr Infos Jetzt bestellen
Weitere Testkits bestellen

Mehr Infos Jetzt bestellen